Hähnchenbrust mit Balsamico-Soße

Zutaten für 4 Personen:

4 Hähnchenbrustfilets (ca.150g)

Salz und Pfeffer

Olivenöl "Kreta" zum Anbraten

1EL brauner Zucker

50ml Aceto Balsamico (6 Sterne)

250ml Geflügelbrühe(instant)

150g Creme Fraiche

400g Tomaten

1/2 Bund Basilikum


Zubereitung:

Hähnchenbrust abbrausen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Fleisch scharf anbraten und bei geringer Hitze 10 min. weiterbraten. Herausnehmen und warmstellen. Zucker im Bratöl karamelisieren lassen mit Balsamico und Brühe ablöschen. Creme Fraiche unterrühren. 5 Minuten köcheln lassen. Tomaten waschen, entkernen und würfeln. Basilikum fein schneiden, beides zur Soße geben, erhitzen und abschmecken.

Hähnchenbrust aufschneiden und zu Soße geben. Mit Basilikum garnieren.


Tipp:

Dazu passen Röstkartoffeln (mit Bratkartoffelgewürz) und Blattsalat.

Weinempfehlung: leichter Rotwein oder Bardolino von Zeni..





Wir wünschen einen guten Appetit!



17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen